top of page

Bash-Kaindy | Kirgisistan

Rauschend stürzt das Wasser die Felswand hinab, während unten Pferde auf grünen Wiesen grasen und Goldsucher durch die Berglandschaft tragen.

Auf einer Höhe von 3200 Metern über dem Meeresspiegel liegt der Shar-Wasserfall, der sich in die Schlucht des Bash-Kaindy-Flusses in der Region Naryn in Kirgisistan ergießt. Mit einer freien Fallhöhe von 220 Metern und einer Gesamthöhe von etwa 400 Metern, gilt er als höchster Wasserfall Zentral Asiens.












Commentaires


bottom of page